1730DD Drehdimmer Standard LED, Einsatz, Inkrementalgeber

1730DD Drehdimmer Standard LED, Einsatz, Inkrementalgeber

51,04 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Drehdimmer Standard LED, Einsatz, mit Inkrementalgeber, Nennspannung: AC 230 V ~, Netzfrequenz: 50/60 Hz, Standby-Leistung: ca. 0,35 W, Verlustleistung: ca. 2 W, Gerät arbeitet nach dem Phasenan- oder Phasenabschnittprinzip, Gerät kann ohne Neutralleiter betrieben werden, automatische Einstellung des zur Last passenden Dimmprinzips, Einschalten durch lampenschonenden Softstart, Einschalten mit zuletzt eingestellter Helligkeit oder gespeicherter Einschalthelligkeit, Einschalthelligkeit dauerhaft speicherbar, Minimalhelligkeit dauerhaft speicherbar, elektronischer Kurzschlussschutz mit dauerhafter Abschaltung spätestens nach 7 Sekunden, elektronischer Übertemperaturschutz, Anschlussleistung bei 25 °C: Glühlampen: 20 bis 210 W, HV-Halogenlampen: 20 bis 210 W, HV-LED-Lampen dimmbar: typisch 3 bis 60 W, Kompaktleuchtstofflampen dimmbar: typisch 3 bis 60 W, elektronische Trafos: 20 bis 210 W, elektronische Trafos mit NV-LED 20 bis 60 W, induktive Trafos: 20 bis 210 VA, induktive Trafos mit NV-LED 20 bis 60 VA, ohmsch-kapazitiv: 20 bis 210 W, kapazitiv-induktiv: nicht zulässig, ohmsch-induktiv: 20 bis 210 VA, ohmsch und HV-LED: typisch 3 bis 60 W, ohmsch und Kompaktleuchtstofflampen: typisch 3 bis 60 W, Betrieb ohne Neutralleiter: mindestlast 50 W, gilt nicht für Lasten mit HV-LED- und Kompaktleuchtstofflampen, Leistungserweiterung durch Leistungszusätze möglich, Gesamtlänge Lastleitung: maximal 100 m, Anschluss: Schraubklemmen, 1 x 0,5 bis 4 mm² oder 2 x 0,5 bis 2,5 mm² (eindrähtig und feindrähtig ohne Aderendhülse) und 1 x 0,5 bis 4 mm² oder 2 x 0,5 bis 1,5 mm² (feindrähtig mit Aderendhülse), Umgebungstemperatur: - 5 bis + 45 °C, Prüfzeichen: VDE, zum Schalten und Dimmen von Beleuchtung, 1730DD